iPhone 11 Pro Max Reparatur

iPhone 11 Pro Max Reparatur: schnell und gĂĽnstig in Berlin & Umgebung

iPhone 11 Pro Max Reparatur2020-09-21T14:30:37+02:00

Folgende Reparaturoptionen sind fĂĽr das iPhone 11 Pro Max verfĂĽgbar:

Die Kosten einer iPhone 11 Pro Max Reparatur liegen zwischen 79,95€ – 599,95€. Die durchschnittliche Reparaturdauer beträgt 1 Stunde.

Folgende allgemeine Dienstleistungen sind fĂĽr das iPhone 11 Pro Max verfĂĽgbar:

Buchen Sie jetzt Ihren Reparaturtermin:

iPhone 11 Pro Max auf die Reparatur vorbereiten

Die Wahrscheinlichkeit, dass ihre Daten während einer Reparatur verloren gehen, ist bei uns sehr gering, jedoch empfiehlt es sich trotzdem auf Nummer sicher zu gehen. Es ist egal ob Sie das Backup mit iCloud oder iTunes erstellen, jedoch sollten Sie auf jeden Fall die Option „Backup verschlüsseln“ aktivieren, damit Ihre Kennwörter im Backup enthalten sind. Eine ausführliche Anleitung zum Erstellen eines Backups finden sie hier.

Auf Wunsch übernehmen wir die Datensicherung auch zum Preis von 29,95€.

Gehen Sie zu Einstellungen > iCloud > und deaktivieren Sie die Funktion „Mein iPhone suchen“. Geben Sie das Passwort fĂĽr Ihre Apple-ID ein, und tippen Sie auf „Deaktivieren“. Eine ausfĂĽhrliche Anleitung zum Deaktivieren der Aktivierungssperre finden Sie hier.

Entfernen Sie die SIM-Karte und Hülle von Ihrem Gerät und behalten Sie Ihr Kabel und Ladegerät.

Die häufigsten Fragen & Antworten zum iPhone 11 Pro Max

iPhone 11 Pro Max Reparatur
Ist das iPhone 11 wasserdicht?2020-08-18T17:30:36+02:00

Das Modell iPhone 11 ist nach IEC-Norm 60529 unter IP68 klassifiziert und somit bis zu 30 Minuten in bis zu zwei Meter tiefen Wasser wasserdicht.
Das iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max sind nach IEC-Norm 60529 unter IP68 klassifiziert und somit bis zu 30 Minuten und in einer Tiefe von bis zu 4 Metern wasserdicht.

Was, wenn mehrere Defekte gefunden werden?2020-08-13T17:52:34+02:00

Sollten unsere Techniker während der Reparatur weitere Schäden feststellen, würden wir Sie darüber informieren. Nach Zustimmung ihrerseits werden diese dann direkt repariert. Sollten Sie dies nicht wünschen, entstehen auch keine weitere Kosten für Sie.

Mein iPhone geht nicht mehr an.2020-08-13T18:53:33+02:00

Ihr iPhone lässt sich nicht mehr einschalten? Sollte Ihr iPhone nicht mehr an gehen kann das viele Gründe haben. Mit diesen zwei folgenden Möglichkeiten können Sie versuchen Ihr iPhone wieder einzuschalten.

1. Möglichkeit: Neustart erzwingen

Ein erzwungener Neustart des Gerätes kann das Problem möglicherweise lösen. Die Tastenkombination für den Neustart unterscheidet sich je nach iPhone-Modell:

  • iPhone 6s oder ältere Modelle: Halten Sie gleichzeitig die Standby- und die Home-Taste mindestens 10 Sekunden gedrĂĽckt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  • iPhone 7 oder iPhone 7 Plus: Halten Sie gleichzeitig die Standy- und die Leiser-Taste mindestens 10 Sekunden gedrĂĽckt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.
  • iPhone 8 oder neuere Modelle: DrĂĽcken Sie die kurz die Lauter-Taste und danach kurz die Leiser-Taste. Halten Sie anschlieĂźend die Seitentaste so lange gedrĂĽckt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint.

Wenn sich das iPhone einschalten lies, sollte Ihr iPhone wieder funktionstüchtig sein. Bleibt es aber beim Startvorgang hängen und zeigt auch nach einigen Minuten immer noch das Apple-Logo oder nur einen roten oder blauen Bildschirm, können Sie auch diese Möglichkeit versuchen:

2. Möglichkeit: Gerät über iTunes wiederherstellen

Schließen Sie Ihr iPhone zuallererst mit einem USB-Kabel an einem Computer an und erzwingen Sie wie oben bereits beschrieben mit der richtigen Tastenkombination einen Neustart. Wichtig: Hierbei dürfen Sie die Tasten nicht loslassen, sobald das Apple-Logo angezeigt wird, sondern müssen die Tasten so lange gedrückt halten bis der Wartungszustandsbildschirm angezeigt wird. Wählen Sie zunächst die Aktualisierung aus, dadurch wird iOS neu installiert. Als nächstes können Sie die Wiederherstellung auswählen. Beachten Sie aber bitte, dass hierbei alle Daten auf Ihrem iPhone entfernt werden. Daher ist es wichtig, dass Sie vorher ein Backup Ihres Gerätes machen, um einen Datenverlust vorzubeugen. Das Backup können Sie dann später wieder auf Ihr iPhone spielen. Wie Sie ein Backup erstellen können erfahren Sie hier.

Bleibt der Bildschirm weiterhin schwarz bzw. startet Ihr iPhone immer noch nicht, können Sie Ihr iPhone gerne zu uns in die Handyklinik bringen. Unsere Techniker helfen Ihnen dabei den Fehler zu finden und das Problem zu lösen.

 

Ich weiĂź nicht welche Reparatur die richtige ist.2020-08-13T17:58:32+02:00

Falls Sie einen Defekt an Ihrem Smartphone feststellen, aber nicht die Ursache kennen und daher nicht wissen welche Reparatur die passendste ist können Sie eine Diagnose buchen. Unsere qualifizierten Techniker finden dann die Ursache und eine Problemlösung. Die Kosten der Diagnose in Höhe von 29€ werden dann mit dem Betrag der passenden Reparatur verrechnet.

Können meine Daten während einer Reparatur verloren gehen?2020-08-13T17:51:58+02:00

Ihre Daten gehen normalerweise nicht verloren, jedoch empfehlen wir, dass Sie Ihre Daten vor der Reparatur sichern. Wir können Ihre Handy Daten auch gegen eine Pauschale von 29€ gerne für Sie sichern.

Wie setze ich mein iPhone auf die Werkseinstellungen zurĂĽck?2020-08-18T15:13:15+02:00

Ein sogenannter „Hard Reset“ ist mittlerweile nicht nur ĂĽber iTunes möglich, sondern kann auch einfach ĂĽber das iPhone erfolgen.

Schritt 1: Daten vom iPhone sichern

Sobald Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellung zurücksetzen, werden so auch alle Daten vom iPhone gelöscht. Falls du diese im Nachhinein wieder raufspielen oder auf ein anderes Gerät übertragen möchtest, empfehlen wir die Daten in Form eines Backups zu sichern. Hierfür gibt es zwei Methoden, entweder können Sie ein Backup über den Computer machen oder über die iCloud.

Falls Sie Ihre Daten ĂĽber einen Computer sichern wollen, mĂĽssen sie iTunes installiert haben und dort unter „Orte“ Ihr iPhone auswählen. Unter „Allgemein“ finden Sie nun den MenĂĽpunkt „Backup“. Tipp: Wählen Sie die verschlĂĽsselte Sicherung aus, um auch ihre Kontakte und Passwörter sichern zu lassen.

Einfacher ist die Variante ein Backup ihres iPhones ĂĽber die iCloud zu tätigen, da dieses auch direkt ĂĽber das iPhone geschehen kann. Die einzige Voraussetzung hierfĂĽr ist lediglich eine stabile Internetverbindung. Unter Einstellung finden Sie den MenĂĽpunkt „iCloud“. Klicken Sie hier auf „Backup jetzt erstellen“ und die Sicherung Ihrer Daten wird gestartet.

Schritt 2: iCloud abmelden

HierfĂĽr gehen Sie auf Einstellung > iCloud und scrollen bis nach unten um auf „Abmelden“ zu tippen. DrĂĽcken Sie dann erneut auf „Abmelden“ und geben Sie Ihre PIN-Nummer ein um den Vorgang abzuschlieĂźen.

Schritt 3: iPhone zurĂĽcksetzen

Nun kommt der wichtigste Schritt. Das iPhone kann auf die Werkseinstellungen zurĂĽckgesetzt werden. HierfĂĽr gehen Sie unter Einstellungen auf „Allgemein“ > „ZurĂĽcksetzen“ und wählen Sie zunächst „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“. Tippen Sie nun anschlieĂźend und final auf „iPhone löschen“. Jetzt sind ALLE Daten und Einstellungen von Ihrem iPhone gelöscht. Es erfolgt ein automatischer Neustart. Das iPhone ist nun auf die Werkseinstellungen zurĂĽckgesetzt.

 

Wann muss ich die Reparatur bezahlen?2020-08-13T17:53:22+02:00

Sie bezahlen bei uns den gesamten Betrag erst nach Abschluss der Reparatur.

Ich brauche einen Kostenvoranschlag fĂĽr meine Versicherung.2020-08-13T17:57:32+02:00

Gerne erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag für Ihre Versicherung. Hierfür wählen Sie am besten die Reparaturoption Diagnose / KVA aus.

Wie kann ich das iPhone X ausschalten?2020-08-18T17:55:06+02:00

Das iPhone X lässt sich ausschalten, indem man eine der Lautstärketasten und die Seitentaste so lange gedrĂĽckt hält, bis der Schieberegler „Ausschalten“ angezeigt wird. Sobald man diesen bewegt, schaltet sich das iPhone X aus.

Diese neue Variante gilt auch fĂĽr das iPhone Xs, Xr, sowie alle iPhone 11 Modelle.

Mein iPhone hat kein Netz.2020-08-18T15:51:53+02:00

Sollten Sie keine Netzwerkverbindung haben, kann das viele Gründe haben. Unten aufgeführt finden Sie einige Lösungsversuche, um Ihr Netzproblem zu beheben.

Lösungsversuch #1: Flugmodus aktivieren und deaktivieren

Der Klassiker unter den Lösungsversuchen. Allerdings kann diese simple Variante das Problem manchmal komplett beheben. Dafür müssen Sie das Kontrollzentrum Ihres iPhones öffnen und auf das Flugzeugsymbol tippen. Nach 20 Sekunden können Sie wieder darauf tippen um das Ganze zu deaktivieren.

Lösungsversuch #2: Neustart

Auch ein einfacher Neustart des Gerätes kann bei dem Problem wahre Wunder bewirken. Schalten Sie Ihr Gerät hierfür einfach wie gewohnt aus und wieder an.

Lösungsversuch #3: Netzwerkeinstellung zurücksetzen

Bei der Konfiguration oder Aktualisierung Ihres Netzwerkes könnte sich ein Fehler eingeschlichen habe, daher können wir auch empfehlen Ihre Netzwerkeinstellungen einfach zurückzusetzen. Hierfür müssen Sie auf dem iPhone auf Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen tippen und anschließend Ihr Passwort eingeben.

Lösungsversuch #4: Datenoption ändern

Manchmal kann auch eine Veränderung des Signaltyps oder der Datenoption den Fehler beheben. Gehen Sie hierfür zu Einstellungen > Mobiles Netz > Datenoptionen > 4G aktivieren > Sprache und Daten , um die Sprach- und Datensignaltypen zu ändern.

Spezialfall: Kein Netz im Ausland

Stellen Sie sicher, dass Sie die Option „Datenroaming“ unter Einstellungen > Mobiles Netz aktiviert haben.

 

 

Was mache ich wenn mein iPhone einen Wasserschaden hat?2020-08-18T16:30:24+02:00

Erste Hilfe:

Sobald das iPhone mit Feuchtigkeit in Kontakt getreten ist, sollten dies Ihre ersten MaĂźnahmen sein:

  • Schalten Sie Ihr iPhone direkt aus
  • Entfernen Sie die äuĂźere FlĂĽssigkeit
  • Entnehmen Sie alle entfernbaren Teile (SIM-Karten, Speicherkarten, Akkus, SchutzhĂĽllen etc.)

Haben Sie das getan, empfehlen wir Ihnen so schnell es geht in eine Handy Reparatur Werkstatt zu fahren. Wir bieten die Reparaturoption „Wasserschaden“ fĂĽr 29,00€ an. Falls das iPhone noch gerettet werden kann verrechnen wir die 29,00€ mit dem Reparaturbetrag.

No-Go’s:

  • Nicht mit dem Fön trocknen
  • Nicht in die Mikrowelle oder Backofen legen
  • Nicht in ein Reis-Bad legen
  • Wenn sich das Handy von selbst ausgeschaltet hat, sollten Sie es auf keinen Fall wieder einschalten – ein Kurzschluss könnte die Folge sein.
Wie lang dauert eine Reparatur?2020-08-13T17:59:02+02:00

Die Reparaturdauer variiert je nach Reparaturoption und Gerät. Generell kann eine Reparatur in unserer Handyklinik zwischen 1 Stunde – 4 Stunden dauern. Normalerweise verlassen unsere Handy-Patienten die Handyklinik also noch am selben Tag.

Mein Handy wurde schon geöffnet, kann es trotzdem repariert werden?2020-08-13T17:55:57+02:00

Je nach Zustand des Gerätes können wir eine Reparatur unter Vorbehalt durchführen.

Wie gut ist die iPhone 11 Akkulaufzeit?2020-09-14T13:30:06+02:00

Die Akku-Kapazität des iPhone 11 sowie deren Nachfolger haben sich enorm verbessert.

Das iPhone 11 weist mittlerweile eine Akkukapazität von 3.046 mAh auf und hat sich damit um 20% verbessert. Laut Computer Bild liegt die Akkulaufzeit bei intensiver Nutzung bei 7 Stunden und 27 Minuten.

Die Akkulaufzeit des iPhone 11 Pro Max liegt allerdings sogar bei 8 Stunden und 30 Minuten.

Gibt es eine Garantie auf Reparaturen?2020-08-13T17:51:20+02:00

Ja, es gibt eine Garantie auf Reparaturen. Sie erhalten von uns eine Gewährleistung von 6 Monaten auf alle Reparaturen.

Nach oben