Erste Hilfe:

Sobald das iPhone mit Feuchtigkeit in Kontakt getreten ist, sollten dies Ihre ersten Ma├čnahmen sein:

  • Schalten Sie Ihr iPhone direkt aus
  • Entfernen Sie die ├Ąu├čere Fl├╝ssigkeit
  • Entnehmen Sie alle entfernbaren Teile (SIM-Karten, Speicherkarten, Akkus, Schutzh├╝llen etc.)

Haben Sie das getan, empfehlen wir Ihnen so schnell es geht in eine Handy Reparatur Werkstatt zu fahren. Wir bieten die Reparaturoption „Wasserschaden“ f├╝r 29,00ÔéČ an. Falls das iPhone noch gerettet werden kann verrechnen wir die 29,00ÔéČ mit dem Reparaturbetrag.

No-Go’s:

  • Nicht mit dem F├Ân trocknen
  • Nicht in die Mikrowelle oder Backofen legen
  • Nicht in ein Reis-Bad legen
  • Wenn sich das Handy von selbst ausgeschaltet hat, sollten Sie es auf keinen Fall wieder einschalten – ein Kurzschluss k├Ânnte die Folge sein.